Institut Dr. med. Bettina Riese-Dillen fühlen erleben genießen
Institut Dr. med. Bettina Riese-Dillen fühlen         erleben         genießen

Häufig gestellte Fragen

Botox, Hyaluron oder Radiesse– was ist der Unterschied?

 

Botox ist besonders bei durch Mimik entstandene unschöne Falten geeignet, wie z. B. Stirnrunzeln. Die Mimik wird durch den muskelentspannenden Wirkstoff abgeschwächt, die Falten geglättet.

 

Altersbedingte statische Linien, z. B. Mundwinkel oder die Nasolabialfalte können mit Hyaluronsäure ausgeglichen werden. Durch eine sanfte Verteilung des Fillers mit weichen Übergängen wirkt das Gesicht jünger.

 

Radiesse ist ein Calcium-Hydroxylapatit, der Hauptbaustein von Zähnen und Knochen.  Es ist verflüssigt und stellt einen langlebigen, jedoch nicht-permanenten Filler dar, der als zweite Wirkung die Qualität der Haut langfristig verbessert.

 

In einem individuellen Beratungsgespräch ermitteln wir den für Sie passenden Wirkstoff oder eine Kombination aus beidem.

 

Wie läuft die Behandlung ab?

 

Zu Beginn erfolgt ein ausführlichen Beratungs- und Aufklärungsgespräch.

In der Behandlung wird der Wirkstoff wird mit einer ultrafeinen Nadel an die besprochenen Stellen direkt unter die Falten gespritzt. Eine leichte Massage der behandelten Bereiche sichert ein gleichmäßiges Ergebnis.

 

 

Wie lange dauert die Behandlung?

 

Das ist individuell unterschiedlich.

    
Ist die Behandlung schmerzhaft?

 

Bisher ist die Behandlung von meinen Patient(inn)en als wenig belastend empfunden worden. Sind Sie besonders schmerzempfindlich? Bitte sprechen Sie mich an.

Wir betäuben mit einer anästhesierenden Creme vorab Ihre Haut.

 

 

Wann ist das Ergebnis sichtbar?

Bei Hyaluron-Injektionen werden Sie direkt nach der Behandlung die positive Veränderung erkennen können. Auch die Einstichstellen sind nach kurzer Zeit nicht mehr zu sehen.

Bei Botox-Injektionen sehen sie die Faltenglättung nach 3-14 Tagen.

  

 
Wann kann ich wieder arbeiten?

 

Sie können direkt nach der Behandlung wieder arbeiten gehen oder sonstige Termine wahrnehmen.

 

 

Was sollte ich nach der Behandlung beachten?

 

Für ein optimales Ergebnis sollten Sie einige Verhaltenshinweise beachten: Bitte verzichten Sie 24 Stunden nach der Behandlung auf Sport und Saunabesuche. Schonen Sie sich körperlich und vermeiden Sie möglichst UV-Bestrahlung durch Sonne oder Solarium. Reiben oder massieren Sie die behandelten Stellen nicht. Einseitige Körperlage, beispielsweise Seitlage für 4 bis 24 Stunden vermeiden.

 

    
Wie lange hält die Wirkung an?

 

Das ist individuell verschieden. Die meisten Patient(inn)en wiederholen die Behandlung nach 3 – 12 Monaten je nach Beanspruchung der Mimik, UV-Beleuchtung, Saunabesuchen und Sportaktivitäten - eben allem, was den Stoffwechsel und die Durchblutung anregt.

 

    
Wie verträglich sind die Wirkstoffe?

 

Vor der Behandlung erfolgt ein individuelles Beratungsgespräch. Bitte nennen Sie mir mögliche Unverträglichkeiten und Ihre Erkrankungen.

Belotero® ist ein Filler auf Hyaluronbasis, der speziell für eine sanfte Falten- und Volumenbehandlung entwickelt wurde. Die Wirksamkeit und Sicherheit des Präparates wurde in zahlreichen Studien belegt, die Verträglichkeit des Wirkstoffes sehr gut.

Bocoture®, das von mir verwendete Botox-Präparat, ist ebenfalls sehr gut verträglich und umfassend getestet.

    
Was kostet eine Behandlung?

 

Der Aufwand für eine Behandlung ist je nach Aufwand unterschiedlich. Ich nenne Ihnen gerne im Beratungsgespräch vorab die Kosten, bitte sprechen Sie mich an.

 

 

 

Institut

Dr. Bettina Riese-Dillen

Ästhetische Medizin
& Vorsorge

Antiaging Therapie

Villastr. 9
64342 Seeheim-Jugenheim

Tel. +49 6257 962371

+49 6257 962369

institut-dr@riese-dillen.de

 

Sprechzeiten
nach telefonischer Vereinbarung

Zur Praxis-Seite

Dr. med.

Bettina Riese-Dillen

Fachärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilkunde, Akupunktur

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Bettina Riese-Dillen